BORA

Eine Generation weiter sein beim Kochen

Das Prinzip BORA: Oder – Physik kann so schön sein! Kochdünste und -gerüche steigen hier gar nicht erst hoch, sondern werden mit dem Muldenlüfter dort abgesaut, wo sie entstehen: direkt am Kochfeld, direkt aus Topf, Bräter, Pfanne, Grill. Das ist keine Zauberei, sondern angewandte Physik gemäß den Grundprinzipien der Strömungslehre. Die BORA Abszugstechnik nutzt einfach eine Querströmung, die größer ist als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes.

BORA BASIC das Prinzip

BORA CLASSIC frische Luft

Vorteil frische Luft: Kochen in der Komfortzone 
Je weiter Kochdünste ziehen, bevor sie abgesaugt werden, desto mehr verteilen sich Geruchs- und Fettpartikel im Raum, legen sich auf Möbeloberflächen und durchdringen Stoffe. Das Ergebnis: Sie und Ihre Gäste haben noch tagelang etwas von Gebratenem, Gekochtem, Geschmortem. BORA macht damit effektiv Schluss. Beim Kochen freigesetzte Fettpartikel verteilen sich nicht mehr im Raum, sondern werden im Edelstahl-Fettfilter eingeschlossen. Das Ergebnis: Sie kochen wie an der frischen Luft. Nach dem Kochen einfach die Abdeckung schließen und die Gerüche bleiben im Filter.

BORA PROFSSIONAL design

Funktionalität trifft Design. Wenn funktionale Ansprüche auf hohe Designaffinität stoßen, ist BORA Professional die erste Wahl für sehr ambitionierte Köche. Besondere Kennzeichen des BORA Professional Kochfeldabzugssystems: Unsere größte Auswahl an leistungsstärksten Kochfeldern – mit 54 cm übertief dimensioniert – der Kochfeldabzug und die Drehknöpfe aus massivem Edelstahl und die Variabilität, mit der Ihren grenzenlosen Planungsmöglichkeiten offen stehen.